Zutaten:

Sommersalat:

  • 1 Gurke
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Schale Erbsensprossen
  • 1 – 1 ½ dl frische, ausgeschotete Erbsen
  • 2-3 EL weißer Balsamicoessig (oder anderer heller Essig)
  • Ca. ¼ TL Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Ca. 100 g Räucherkäse

Käsestäbchen in Mandelpanade:

Chili-Käse in Mandelpanade mit Sommersalat

Zubereitung:

Die Gurke in so dünne Scheiben wie möglich schneiden, am einfachsten mit dem Gemüsehobel Die Radieschen waschen und wie mit den Gurken verfahren.

Das Unterste von den Stielen der Erbsensprossen abschneiden und unter die Gurkenscheiben und Erbsen mengen.

Mit Essig beträufeln und Meersalz darüber streuen und den Salat durchmischen.

Den Räucherkäse cremig rühren. Falls er sehr fest ist, mit einigen Löffeln Joghurt oder einem sonstigen säuerlichen Milchprodukt aufweichen.

Den Salat während der Zubereitung der Käsestäbchen durchziehen lassen.

Den Käse in Stäbchen schneiden und zuerst in Ei und Milch, danach im Mandelmehl/den gehackten Mandeln wenden.

Den Käse in ca. 2 EL Öl bei mittlerer Temperatur braten, bis die Panade golden und knusprig ist.

Mit dem Salat servieren.

 

Der anvendes cookies til at forbedre din oplevelse af websitet. Du accepterer ved at navigere videre. Læs mere

Cookie indstillingerne på denne hjemmeside er aktiveret for at give dig den bedste oplevelse. Hvis du fortsætter med at bruge hjemmesiden uden at ændre dine cookie indstillinger eller du klikker Accepter herunder, betragtes dette som din accept

Luk