Zutaten:

  • 125 g geriebener Taverna Grillkäse oder Taverna Grillkäse mit Chili
  • 250 g Kichererbsen (gekocht oder aus der Dose)
  • 2 Eier
  • 1 Handvoll Blattpetersilie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 TL Kreuzkümmel
  • 2 TL Chiliflocken
  • 300 g geriebene Rote Bete
  • Kokosöl zum Braten
  • Salz und Pfeffer

Rote-Bete-Bratlinge mit Grillkäse

Haben Sie jemals in Betracht gezogen, den Grillkäse zu reiben anstatt ihn in Scheiben zu schneiden? In diesem Rezept wird der Grillkäse als knusprige Füllung zusammen mit würziger Rote-Bete-Bratlinge verwendet.

Das Rezept wurde von Ditte entwickelt. Sie bloggt auf „The Food Club”.

Zubereitung:

Geben Sie die Kichererbsen, die Eier, die Petersilie, den Knoblauch und die Gewürze in einen Mixer oder eine Universal-Küchenmaschine. Verarbeiten Sie die Zutaten gründlich zu einer gleichmäßigen Farce.

Geben Sie die Farce in eine Schale und verrühren Sie sie mit der geriebenen Roten Bete, dem Grillkäse, Salz und Pfeffer.

Lassen Sie die Farce ca. 30 Minuten lang ruhen.

Formen Sie vorsichtig ca. 10 kleine Bratlinge, evtl. mit feuchten Händen, und braten Sie sie in Kokosöl bei mittlerer Hitze, bis sie goldfarben und knusprig sind.

Der anvendes cookies til at forbedre din oplevelse af websitet. Du accepterer ved at navigere videre. Læs mere

Cookie indstillingerne på denne hjemmeside er aktiveret for at give dig den bedste oplevelse. Hvis du fortsætter med at bruge hjemmesiden uden at ændre dine cookie indstillinger eller du klikker Accepter herunder, betragtes dette som din accept

Luk