Zutaten:

  • 1 kg Rote Bete
  • 3-4 EL Olivenöl
  • 3 EL Balsamico-Essig
  • 1/2 TL Salz

Marinierter Rotkohl blitzschnell zubereitet:

  • 1/2 Rotkohl, ca. 500 g
  • 4 EL Apfelessig
  • 2 EL flüssiger Honig
  • 1/2 TL feines Salz
  • 1/4 TL Fenchel gemahlen

Topping:

Rote-Bete-Salat mit mariniertem Rotkohl & Salatkäse

Zubereitung:

Die Kürbiskerne einige Minuten in einer Pfanne rösten, bis sich das Aroma der Nüsse entfaltet. Danach beiseite stellen.

Den Rotkohl so fein wie möglich schneiden, wenn vorhanden mit einem Gemüsehobel.

Mit Apfelessig, Honig, gemahlenem Fenchel und Salz vermengen und gut durchrühren.

Den Rotkohl beiseite stellen.

Die Rote Beete waschen und in reichlich Wasser ca. 35-40 Minuten bissfest gar kochen.

In kaltem Wasser abschrecken und auskühlen lassen.

Die Rote Beete in die Hand nehmen und die Haut mit Fingern und Daumen von der Rübe entfernen, danach dünne Scheiben schneiden und auf einer Platte anrichten und in etwas Olivenöl und Balsamico-Essig wenden. Mit einer Prise Salz verfeinern.

Den Rotkohl gut ausdrücken und über der Roten Beete verteilen und lose miteinander vermengen.

Den Käse darüber krümeln und mit Granatäpfelkernen und Kürbiskernen dekorieren.

Fertig zum Servieren.

Der anvendes cookies til at forbedre din oplevelse af websitet. Du accepterer ved at navigere videre. Læs mere

Cookie indstillingerne på denne hjemmeside er aktiveret for at give dig den bedste oplevelse. Hvis du fortsætter med at bruge hjemmesiden uden at ændre dine cookie indstillinger eller du klikker Accepter herunder, betragtes dette som din accept

Luk